Unsere Öffnungszeiten zwischen den Jahren

Die Geschäfts- und Verwaltungsstelle der Kreishandwerkerschaft sowie die Steuer- und Buchstellen in Gelnhausen und Schlüchtern bleiben ab 22. Dezember 2017, 12:00 Uhr, geschlossen. Die Steuer­- und Buchstellen sind ab Dienstag, 2. Januar 2018 und die Kreishandwerkerschaft ab Donnerstag, 4. Januar 2018 wieder für Sie da.

Bis dahin wünscht Ihnen unser gesamtes Team eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit im Kreise Ihrer Familien und Freunde sowie einen guten Start ins neue Jahr.

Tischler-Meisterstücke in Schlüchtern präsentiert

5. Dezember 2017

Kreativität und Fachkompetenz: Am Samstag, 2. Dezember 2017, haben die 14 Teilnehmer des Meistervorbereitungslehrgangs im Tischlerhandwerk in der Schlüchterner Stadthalle ihre Meisterstücke ausgestellt.

weiterlesen

Repp: Handwerker ist man ein Leben lang

5. Dezember 2017

Die Verleihung der Jubiläums-Meisterbriefe stand im Mittelpunkt der Seniorenfeier der Kreishandwerkerschaft Gelnhausen-Schlüchtern am Donnerstag, 30. November 2017, im Gemeinschaftshaus Elm.

weiterlesen

Qualitätsprüfung im Bäcker-Handwerk: Auszeichnungen für Brot und Brötchen

4. Dezember 2017

Das Deutsche Brotinstitut hat am 30. November und 1. Dezember im Foyer der Kreissparkasse Schlüchtern eine öffentliche Qualitätsprüfung im Bäcker-Handwerk durchgeführt. Das rustikale Bauernbrot und die Krustenbrötchen der Steinauer Bäckerei Fink und das nass ausgehobene Zunftbrot der Gelnhäuser Bäckerei Pfeifer wurden mit Gold ausgezeichnet.

weiterlesen

Tischler zeigen ihre 14 Meisterstücke

29. November 2017

Die Teilnehmer des Meistervorbereitungslehrgangs im Tischlerhandwerk präsentieren in der Stadthalle Schlüchtern ihre Meisterstücke. Die Ausstellung ist am Samstag, 2. Dezember 2017, von 09:00 - 18:00 Uhr und am Sonntag und Montag, 3. und 4. Dezember 2017, von 10:00 bis 18:00 Uhr zu sehen. Die offizielle Eröffnungsfeier findet am Samstag um 10:00 Uhr statt.

Wolfgang Roßmar referiert auf Tischler-Herbstversammlung

17. November 2017

Zur Herbstversammlung trafen sich die Mitglieder der Tischler-Innung Gelnhausen-Schlüchtern am 8. November 2017 im Gasthof „Rasthof A66“ in Schlüchtern. Obermeister Holger Faust freute sich über die zahlreichen Teilnehmer und begrüßte insbesondere den Ehren-Obermeister Ottmar Hutzenlaub.

weiterlesen

Schäden am Dach: Vorsicht Betrüger unterwegs

25. Oktober 2017

Kein Kostenvoranschlag, Pauschalangebot und dann die dicke Rechnung: Wer derzeit unaufgefordert den Hinweis bekommt, dass das Dach seines Hauses dringend repariert werden muss, sollte misstrauisch sein. Unseriöse Firmen – sogenannte Dachhaie – sind derzeit im Main-Kinzig-Kreis unterwegs.

weiterlesen

Austausch über aktuelle Themen aus Kreispolitik und Handwerk

4. Oktober 2017

Regelmäßig treffen sich die Kreisspitze und die Kreishandwerkerschaften zum Austausch über aktuelle Themen aus der Kreispolitik und zum Handwerk. So auch am Dienstag, 26. September 2017, in der Kreishandwerkerschaft in Hanau.

weiterlesen

Knigge für Auszubildende erfolgreich absolviert

25. September 2017

Wieder einmal fand in Gelnhausen ein "Knigge für Auszubildende" statt. Dipl.-Betriebswirt (FH) Christoph C. Gluche vermittelte 15 Auszubildenden in gewohnt interessanter und lebendiger Form, wie man freundlich und routiniert auftritt.

Antragsstopp Ausbildungsplatzförderung für Altbewerber, Abbrecher und Sprachförderung

20. September 2017

Aufgrund der starken Nachfrage liegen bereits so viele Anträge vor, dass die vom Land Hessen zur Verfügung gestellten Mittel vollständig aufgebraucht sind. Es wurden bereits mehr als doppelt so viele Anträge eingereicht und durch das Land Hessen gefördert, wie ursprünglich für dieses Jahr geplant. Eine Antragstellung nach dem 19.09.2017 (Antragseingang) ist daher leider nicht mehr möglich.

50 Jahre Kfz-Innung Gelnhausen

19. September 2017

Das einzig Beständige ist der Wandel. Als am Samstag, 16. September 2017, am Tag des Handwerks, die Kraftfahrzeug-Innung Gelnhausen im Restaurant Horstberg am Golfclub Bad Orb-Jossgrund ihr 50-jähriges Jubiläum feierte, wurde dies einmal mehr deutlich. Doch nie schien der Wandel im KFZ-Gewerbe so schnelllebig wie heute. So waren neben dem Rückblick auf die Geschichte der Innung insbesondere die zurzeit laufende Debatte über mögliche Diesel-Fahrverbote und eine mögliche Abkehr vom Verbrennungsmotor die Hauptthemen der Feier.

weiterlesen

Freisprechungsfeier in Gelnhausen: 172 Gesellenbriefe verliehen

4. September 2017

Im feierlichen Ambiente der Stadthalle Gelnhausen sind am Freitagabend, 1. September 2017, 172 junge Männer und Frauen mit ihrem Gesellenbrief vom Lehrvertrag freigesprochen. „Ich möchte Sie ermutigen, im Handwerk zu bleiben“, sagte Kreishandwerksmeister Joachim Wagner bei der Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Gelnhausen-Schlüchtern.

weiterlesen

Mit AIDAblu die Adria kennengelernt

15. August 2017

In der Zeit vom 2. - 9. Juli 2017 fand dies diesjährige Gruppenreise der Kreishandwerkerschaft statt. Ab Venedig erkundeten rund 50 Teilnehmer mit AIDAblu die Adria.

weiterlesen

Familientag des Handwerks im Steinauer Erlebnispark

13. August 2017

Am Sonntag, 13. August 2017, hat die große Handwerkerfamilie der Kreishandwerkerschaft Gelnhausen-Schlüchtern im Erlebnispark Steinau ausgelassen gefeiert. „Über 800 Personen haben sich angemeldet. Bereits zum vierten Mal veranstalten wir unseren Familientag des Handwerks im Freizeitpark und werden bei der Bewirtung hervorragend unterstützt von unseren Zunftgrillern“, betonte Kreishandwerksmeister Joachim Wagner.

Bilder vom Familientag finden Sie in unserer Fotogalerie.

weiterlesen

Lehrling des Monats Juli 2017

8. August 2017

Die Handwerkskammer Wiesbaden hat Sebastian Müller als Lehrling des Monats Juli ausgezeichnet. Der 25-jährige Abiturient wird von der Jökel Bau GmbH & Co.KG in Schlüchtern im dritten Lehrjahr zum Spezial-Hochbaufacharbeiter (Maurer) ausgebildet.

weiterlesen

Innungsausflug der Metall-Innung führt nach Emden.

20. Juli 2017

Vom 15. bis 18. Juni 2017 fand der diesjährige Innungsausflug der Metall-Innung statt. Ziel war das im Nordwesten von Niedersachsen liegende Emden, bekannt als Geburtsort der Komiker Otto Waalkes und Karl Dall.

weiterlesen

Die 3 größten Motivationskiller am ersten Ausbildungstag

20. Juli 2017

Nichts demotiviert Azubis am ersten Arbeitstag so sehr wie das Gefühl, nicht willkommen zu sein. Wir verraten, wie Chefs die Motivation ihrer Azubis zerstören – und wie sie es von Beginn an besser machen!

weiterlesen

Achtung Nepper, Schlepper, Bauernfänger: Gelbes Branchenbuch

5. Juli 2017

Zurzeit kommt es wieder vermehrt zu Abzock-Versuchen durch ein so genanntes "Gelbes Branchenbuch". Hier besteht die Gefahr der Verwechslung mit dem örtlichen Branchentelefonbuch „Gelbe Seiten“, Herausgeber Deutsche Telekom Medien GmbH. Bei Unterzeichnung des „Eintragungsantrags“ verpflichtet sich der Auftraggeber zur Zahlung von jährlich 780,00 Euro an eine Firma auf den Marshall-Inseln.

Hier ein Beispiel:

PDF-Datei Eintragungsantrag Gelbes Branchenbuch anzeigen bzw. herunterladen.   PDF-Datei Eintragungsantrag Gelbes Branchenbuch anzeigen bzw. herunterladen. (137 kB)

Deutsch-Polnischer Lehrlingsaustausch

29. Juni 2017

Die Handwerkskammer Wiesbaden und die Handwerkskammer in Posen sind freundschaftlich miteinander verbunden. Im Herbst 2012 fand daher erstmalig ein Lehrlingsaustausch statt. Aufgrund der guten Erfahrungen soll auch dieses Jahr wieder ein Lehrlingsaustausch stattfinden, bei dem nun deutsche Auszubildende nach Polen reisen.

PDF-Datei InformationsblattDeutsch-PolnischerLehrlingsaustausch2017.pdf anzeigen bzw. herunterladen.   PDF-Datei InformationsblattDeutsch-PolnischerLehrlingsaustausch2017.pdf anzeigen bzw. herunterladen. (204 kB)
PDF-Datei BewerbungsbogenDeutsch-PolnischerLehrlingsaustausch2017.pdf anzeigen bzw. herunterladen.   PDF-Datei BewerbungsbogenDeutsch-PolnischerLehrlingsaustausch2017.pdf anzeigen bzw. herunterladen. (527 kB)

21 frischgebackene Tischlergesellen

26. Juni 2017

Das Main-Kinzig-Forum in Gelnhausen ist vom 26. - 30. Juni 2017 die Heimat von 21 besonderen Möbelstücken. Es sind die Tischlergesellenstücke der Prüflinge der Schlüchterner Kinzig-Schule. Am Freitag, 23. Juni 2017, bekamen sie im Forum ihre Zeugnisse überreicht; die Lehrjahre sind nun vorbei.

weiterlesen

Zahlreiche Jungmeister und Jubilare auf erstem Meisterforum ausgezeichnet

12. Juni 2017

Der hohe Stellenwert des Meisterbriefes war beim ersten Meisterforum der Kreishandwerkerschaft Gelnhausen-Schlüchtern und der Handwerkskammer Wiesbaden am Freitag, 9. Juni 2017, in der Schlüchterner Stadthalle ein Schwerpunktthema. Zahlreiche Jungmeister und Meister-Jubilare wurden ausgezeichnet.

weiterlesen

Malerbetrieb Dorn gewinnt Fassadenpreis

2. Juni 2017

Die Leser der Gelnhäuser Neuen Zeitung und der Kinzigtal Nachrichten haben entschieden: Der große Fassadenpreis 2017 geht an den Malerfachbetrieb Dorn aus Gelnhausen. Die Meister und Gesellen der Firma haben dem Haus von Ulrike Pfarr-Weisgerber im Sandweg in Hailer ein neues Erscheinungsbild verpasst und damit 140 Leserstimmen ergattert.

weiterlesen

„MAB – MehrAusBildung“ zieht mit 40 Unternehmen ein junges Publikum an

26. Mai 2017

„Handwerk hat goldenen Boden“ heißt es im Volksmund. Das wurde am 24. Mai auf der Ausbildungsmesse „MAB – MehrAusBildung“ deutlich, auf der sich in der zweiten Ausgabe 40 Unternehmen und Schulen vorstellten. Da durfte Pflaster gelegt, Tischkicker gespielt, Rätsel gelöst, jede Menge Informationen gesammelt und vor allem gefragt werden. Denn eines haben alle Unternehmen gemeinsam: Sie suchen gute Auszubildende, weil ihnen die Fachkräfte ausgehen.

weiterlesen

Vorstand der Kreishandwerkerschaft neu gewählt

10. Mai 2017

Für die diesjährigen Neuwahlen während der Jahreshauptversammlung der Kreishandwerkerschaft Gelnhausen-Schlüchtern am Dienstag, 9. Mai 2017, in der Gaststätte "Zur Quelle" in Wächtersbach-Aufenau, stand der langjährige Kreishandwerksmeister Ottmar Hutzenlaub zur Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung.

weiterlesen

Landesinnungsverband der hessischen Steinmetze und Steinbildhauer wieder komplett

8. Mai 2017

Am 22. April 2017 folgten knapp 40 Delegierte, Mitglieder und Gäste der Einladung des Landesinnungsverbandes Hessen zur Delegiertenversammlung in das Hotel Seehof am Aartalsee in Bischoffen-Niederweidbach.

weiterlesen

Ausbildungstag auf der Messe Wächtersbach

5. Mai 2017

Nachdem die erste Auflage dieser Messe in der Messe großen Anklang bei den Schülern und Eltern als auch bei den beteiligten Unternehmen fand, wird am 24. Mai 2017 der Ausbildungstag "MAB-MehrAusBildung" auf der 69. Messe Wächtersbach erneut aufgelegt.

Mehr Informationen

Mitglieder der Steinmetzinnung Hessen-Mitte engagieren sich für das Kloster Altenberg

4. Mai 2017

Neue Treppenstufen und neue Schrifttafeln aus Sandstein zieren seit 29. April 2017 das Kloster Altenberg. Auszubildende, Gesellen und Meister haben sich ihrer angenommen.

weiterlesen

Handwerk legt bei Ausbildung zu

27. April 2017

Die Zahl der Ausbildungsverträge wächst. Doch ausruhen kann sich das Handwerk darauf nicht. 2016 wurden 141.769 neue Ausbildungsverträge im Handwerk geschlossen. Das geht aus dem Berufsbildungsbericht 2017 hervor.

weiterlesen

Gelnhäuser Berufsinfotage im Main-Kinzig-Forum

26. April 2017

Egal, ob man sich für ein Studium oder einen Ausbildungsberuf entscheidet – die Auswahl möglicher Berufe scheint grenzenlos. Welche Möglichkeiten sich Schulabgängern im Main-Kinzig-Kreis bieten, darüber informieren die Gelnhäuser Berufsinfotage (GeBIT) alle zwei Jahre.

weiterlesen

Leser entscheiden über schönste Fassade

25. April 2017

Zum zehnten Mal veranstaltet die Maler- und Lackierer-Innung Gelnhausen-Schlüchtern den großen Fassadenpreis-Wettbewerb mit Unterstützung der Kreis-Wirtschaftsförderung, bei dem nun die Leser der Gelnhäuser Neuen Zeitung sowie der Kinzigtal Nachrichten die gelungenste Fassadengestaltung des Jahres auswählen dürfen.

PDF-Datei Presseberichte vom 22. April 2017 anzeigen bzw. herunterladen.   PDF-Datei Presseberichte vom 22. April 2017 anzeigen bzw. herunterladen. (6.09 MB)

#einfachmachen - das neue Motto der Imagekampagne des Handwerks

21. April 2017

„Probiert Euch aus“, fordert das Handwerk von den Jugendlichen. Mit Sprüchen, die junge Menschen erreichen, will die Imagekampagne ihre Botschaften verbreiten.

weiterlesen

Sechs Nominierte im Rennen um den Fassadenpreis

4. April 2017

Der große Fassadenpreis 2017 der Kreishandwerkerschaft Gelnhausen-Schlüchtern ist am Mittwoch in die zweite Runde gegangen. Eine Fachjury wählte aus insgesamt 19 Einsendungen im Rennen um die schönste Hausfassade sechs Nominierte aus. Sie warten nun auf das Urteil der Zeitungsleser.

weiterlesen

Bauvertragsrecht: Das Widerrufsrecht wird auf Neubauten ausgeweitet

4. April 2017

Bei vielen Verträgen haben Verbraucher schon seit 2014 ein Widerrufsrecht. Doch das wird 2018 mit dem neuen Bauvertragsrecht noch deutlich ausgeweitet. Was für Handwerksbetriebe deshalb noch wichtiger wird: die richtige Aufklärung.

weiterlesen

Fleischer erhalten Urkunde der Freiwilligen Selbstkontrolle

27. März 2017

Auf der Jahreshauptversammlung der Fleischer-Innung Gelnhausen-Schlüchtern am 16. März 2017, wurden einigen Betrieben ihre Urkunden der Freiwilligen Selbstkontrolle überreicht. Für Diskussionen sorgte hingegen das Thema Sachkundenachweis "Schlachten" für selbstschlachtende Fleischereien.

weiterlesen

Lehrling des Monats Februar 2017

21. März 2017

Die Handwerkskammer Wiesbaden hat Luisa Müller als Lehrling des Monats Februar ausgezeichnet. Die 21-jährige Abiturientin wird von Friseurmeister Klaus Kleespies in Jossgrund im 2. Lehrjahr zur Friseurin ausgebildet.

weiterlesen

Vorsicht: Überweisungsbetrüger legen Mitarbeiter herein

21. März 2017

Mit einer neuen Masche und fingierten Rechnungen kassieren Betrüger Beträge unter 10.000 Euro ab. Der Trick: Eine täuschend echte E-Mail vom Chef führt die Buchhaltung aufs Glatteis.

weiterlesen

Mitgliederversammlung der Steinmetzinnung Hessen-Mitte

13. März 2017

„Fahrpersonalverordnung für Handwerker und Fahrerkarte – Was kommt uns zu?“, war das Thema auf der Jahreshauptversammlung der Steinmetze am 4. März 2017 im Landgasthof „Zum Bogen“ in Gründau-Rothenbergen.

weiterlesen

10 Jahre Fassadenpreis

20. Februar 2017

Die Maler- und Lackierer-Innung Gelnhausen-Schlüchtern schreibt zum zehnten mal mit der Unterstützung der Wirtschaftsförderung des Main-Kinzig-Kreises den Großen Fassadenpreis des Jahres aus.

PDF-Datei Ausschreibung Fassadenpreis 2017 anzeigen bzw. herunterladen.   PDF-Datei Ausschreibung Fassadenpreis 2017 anzeigen bzw. herunterladen. (314 kB)

Verbraucherschlichtung: Das wird für Betriebe im Februar Pflicht

1. Februar 2017

Seit 2016 gibt es ein neues Schlichtungsverfahren. Zum 1. Februar müssen viele Handwerksbetriebe deshalb ihre Webseiten und AGB anpassen – wer das nicht macht, riskiert eine Abmahnung.

weiterlesen

 

HAUPTSTELLE

Brentanostr. 2 - 4
63571 Gelnhausen

Tel.: 06051 9228-0
Fax: 06051 9228-30

Die Verwaltung in der Krämerstr. 5 in 36381 Schlüchtern

VERWALTUNG

Krämerstr. 5
36381 Schlüchtern

Tel.: 06661 9613-0
Fax: 06661 9613-30

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr
Montag - Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr