Einspruch gegen den Steuerbescheid: Besser Fax statt E-Mail

1. Dezember 2014

Möchten Sie kurz vor Ablauf der Frist noch einen Einspruch gegen einen Steuerbescheid einlegen, sollten Sie besser zum Fax greifen. Denn der Einspruch mit einer einfachen E-Mail führt meist zu Problemen mit dem Finanzamt. Wie Sie ihr Recht trotzdem durchsetzen.

weiterlesen

Repp verleiht Goldene und Silberne Meisterbriefe

2. Dezember 2014

Kammerpräsident Klaus Repp, Kreishandwerksmeister Ottmar Hutzenlaub und sein Stellvertreter Joachim Wagner haben bei der Seniorenfeier der Handwerkerschaft Gelnhausen-Schlüchtern 51 Meister mit Goldenen und Silbernen Meisterbriefen ausgezeichnet.

weiterlesen

Das richtige Brot zur guten Wurst

2. Dezember 2014

Gute Wurst, herzhafter Schinken und leckeres Brot standen am Donnerstag im Main-Kinzig-Forum ganz hoch im Kurs. Alle zwei Jahre laden die Bäcker- und die Fleischer-Innung Gelnhausen-Schlüchtern zur freiwilligen Selbstkontrolle neben Experten auch Bürgermeister und deren Vertreter zur Verkostung ein.

weiterlesen

Landesinnungsverband der Steinmetze Hessen stimmt für Wiedereintritt in den BIV

4. Dezember 2014

Auf ihrer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 28. November 2014 beschließen die hessischen Delegierten eine Gastmitgliedschaft ab 2015 mit anschließender Vollmitgliedschaft ab 2016 im Bundesverband Deutscher Steinmetze.

weiterlesen

Kammer- und Landessieger geehrt

5. Dezember 2014

Locker leitete Kreishandwerksmeister Ottmar Hutzenlaub am Mittwoch, 3. Dezember 2014, durch die Mitgliederversammlung der Kreishandwerkerschaft Gelnhausen-Schlüchtern. Ein Grund für die gute Stimmung sei das gut aufgestellte Handwerk, das viel zu tun habe, wie der Präsident der Handwerkskammer Wiesbaden, Klaus Repp, berichtete.

weiterlesen

Unterstützer für Online-Petition gesucht

5. Dezember 2014

Die Initiative „Mit einer Stimme“ will durchsetzen, dass Handwerker bei Materialmängeln nicht länger auf den Aus- und Wiedereinbaukosten sitzen bleiben. Für ihre Petition braucht sie 50.000 Unterstützer.

weiterlesen

Tischler-Innung präsentiert Objekte des Prüfungsjahrgangs

8. Dezember 2014

Kreativität und Fachkompetenz: Am Samstag, 6. Dezember 2014, präsentierten zehn Jungmeister im katholischen Pfarrheim in Sinntal-Sannerz ihre Kreationen. Von der Eiche-Vollholz-Eingangstür mit Fensterflügel und Bleiglasornamenten bis zu TV-Medienmöbel aus geräucherter Kastanie reichte die Palette der Fertigungsobjekt.

weiterlesen

Weitere Bilder der Ausstellung finden Sie in unserer Fotogalerie

Betriebsausgabenplus: Weihnachtsgeschenke betrieblich nutzen

22. Dezember 2014

Bekommt ein selbständiger Handwerker zum Weihnachtsfest von seinen Liebsten ein Präsent, das er ausschließlich betrieblich nutzt, kann er dieses Präsent in seinen Handwerksbetrieb einlegen und steuersparend abschreiben. Damit es mit dem Betriebsausgabenabzug klappt, sind jedoch ein paar Besonderheiten zu beachten.

weiterlesen

Mindestlohn: Neue Dokumentationspflichten beachten

22. Dezember 2014

Ab Januar 2015 sind Arbeitgeber verpflichtet, die Arbeitszeiten geringfügig Beschäftigter oder von Arbeitnehmern in bestimmten Wirtschaftsbereichen aufzuzeichnen. Wer die Dokumentation versäumt, muss mit Bußgeldern rechnen.

weiterlesen

 

HAUPTSTELLE

Brentanostr. 2 - 4
63571 Gelnhausen

Tel.: 06051 9228-0
Fax: 06051 9228-30

Die Verwaltung in der Krämerstr. 5 in 36381 Schlüchtern

VERWALTUNG

Krämerstr. 5
36381 Schlüchtern

Tel.: 06661 9613-0
Fax: 06661 9613-30