Traditioneller Ausflug ins sonnige Zillertal

Bereits zum 5. Mal boten die Bau-Innung und die Bau-Bezirksstelle Gelnhausen-Schlüchtern ihren Mitgliedern einen Ausflug an, der auch in diesem Jahr sehr gut angenommen wurde.

In der Nacht zum Mittwoch, 25. Januar 2017, startete die Gruppe pünktlich mit dem Bus aus dem Kreis Gelnhausen-Schlüchtern in Richtung Zillertal. Bei bereits strahlendem Sonnenschein erreichte sie zum Frühstück das ****PLUS Wellnesshotel Bergland und nach dem anschließenden Bezug der Zimmer zog es die Skifahrer direkt auf die Pisten. Die Nichtskifahrer wanderten zur Bichlalm. Diese liegt auf 1695 m Höhe an den Südosthängen des Hinteren Tuxertals und die kleine Gruppe genoss das herrliche Panorama das sich ihnen bot. Zurück zum Hotel ging es dann auf der 3 km langen Rodelbahn.

Vor dem gemeinsamen Abendessen genossen einige noch den hervorragenden Wellnessbereich des Hotels. Krönender und vergnüglicher Abschluss des Tages war schließlich das nächtliche Rodeln auf der 5 km langen Abfahrt beginnend an der Höllensteinhütte.



Am Donnerstag waren die Skifahrer bereits früh wieder auf den Pisten unterwegs, während der Rest der Gruppe die als Wintersportort bekannte Marktgemeinde Mayrhofen besuchte. Der zweitstärkste Tourismusort Tirols hat nicht nur für Wintersportler einiges zu bieten sondern überzeugt Touristen auch mit seinen vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten.

Am Nachmittag fuhren die Nichtskifahrer von der Talstation des Hintertuxer Gletschers aus auf die Sommerbergalm in 2100 m Höhe. Bei weiterhin sonnigem Winterwetter genoss man die beeindruckende Bergkulisse. Anschließend traf sich die gesamte Ausflugsgruppe in der Hohenhaus Tenne Hintertux. Hier hatte sich der Sänger und Entertainer Mickie Krause zur Apres Ski-Party angekündigt.

Zum gemeinsamen Abendessen fuhr man dann wieder zurück ins Hotel.

Am letzten Skitag bei unverändert blauem Himmel wanderten die Nichtskifahrer von der Sommerbergalm erneut zur Bichlalm und kehrten dort ein. Den Rückweg ins Tal legten sie wieder rodelnd zurück. Den Abschluss des Tages und des gesamten Ausfluges bildete das gemeinsame Abendessen in gemütlicher Runde im Hotel.

Am Samstag ging es dann nach dem Frühstück mit dem Bus zurück Richtung Heimat. Zusammenfassend waren die Teilnehmer sich wieder einig, dass es ein überaus gelungener Ausflug war und das Wellnesshotel Bergland zudem zu einem der besten Hotels gehörte, die bislang auf Ausflügen gebucht wurden.

zurück



 

HAUPTSTELLE

Brentanostr. 2 - 4
63571 Gelnhausen

Tel.: 06051 9228-0
Fax: 06051 9228-30

Die Verwaltung in der Krämerstr. 5 in 36381 Schlüchtern

VERWALTUNG

Krämerstr. 5
36381 Schlüchtern

Tel.: 06661 9613-0
Fax: 06661 9613-30