Zahlreiche Glückwünsche für Kreishandwerksmeister

Empfang: Joachim Wagner feiert 60. Geburtstag




Joachim Wagner bekleidet seit 2017 das Amt des Kreishandwerksmeisters. Er ist Meister im Spengler-, Sanitär- und Heizungstechnikhandwerk und hat seinen Firmensitz in Lanzingen. Neben zahlreichen weiteren Ehrenämtern widmet er den Aufgaben eines Kreishandwerksmeisters viel Engagement und Zeit. „Das ist nur möglich, weil mein Sohn Matthias den Betrieb als Meister bereits weitestgehend führt“, betonte der passionierte Skifahrer. „Der Sport und die Familie stellen für mich den Ausgleich zum Beruf und zum Geschäft dar.“ Unterstützt wird Wagner in allen Belangen von seiner Ehefrau Heidi und seiner „Patchwork-Familie“ zu der sechs Kinder und zwölf Enkelkinder zählen.

Die stellvertretende Kreishandwerksmeisterin Esther Hummel konnte in ihrer Ansprache neben den Bürgermeistern Daniel Glöckner, Manfred Weber und Carsten Ullrich auch den Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Gelnhausen-Schlüchtern, Klaus Zeller, begrüßten. Für den Main-Kinzig-Kreis gratulierten die Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler und der Kreisbeigeordnete Matthias Zach. Die Schulleiter der Beruflichen Schulen in Gelnhausen sowie Vertreter der Handwerkskammer Wiesbaden vervollständigten gemeinsam mit den Obermeistern und stellvertretenden Obermeistern der zwölf der Kreishandwerkerschaft Gelnhausen-Schlüchtern angeschlossenen Innungen den Kreis der Gratulanten. „Das Handwerk ist froh, eine solche Person wie Dich an der Spitze zu haben“, stellte Esther Hummel an Joachim Wagner gewandt fest.

Stefan Füll von der Handwerkskammer Wiesbaden lobte das Engagement des Jubilars in der Auszubildenden-Thematik. Bürgermeister Daniel Glöckner hob in seiner Ansprache hervor, dass das Handwerk bereits seit Jahrhunderten Basis und Gesucht habe. Das könne man an den Stadtbildern sowohl in Gelnhausen als auch in den umliegenden Städten erkennen.



Susanne Simmler bestätigte den hohen Stellenwert und die Wertschätzung des Handwerks im Main-Kinzig-Kreis. „Wir halten die Zusammenarbeit mit der Handwerkerschaft hoch.“

Der Jubilar feierte anschließend im Kreis seiner Freunde und seiner Familie seinen Ehrentag.

zurück

 

HAUPTSTELLE

Brentanostr. 2 - 4
63571 Gelnhausen

Tel.: 06051 9228-0
Fax: 06051 9228-30

Die Verwaltung in der Krämerstr. 5 in 36381 Schlüchtern

VERWALTUNG

Krämerstr. 5
36381 Schlüchtern

Tel.: 06661 9613-0
Fax: 06661 9613-30